Studie

Parallel zur Kampagne „Gegen religiöse Diskriminierung am Arbeitsplatz“ wird eine Studie zu „Loyalitätsobliegenheiten von Dienstnehmern in kirchlichen Einrichtungen“ erarbeitet. Die Untersuchung wurde vom Internationalen Bund der Konfessionslosen und Atheisten (IBKA) in Auftrag gegeben und wird von der Politologin Corinna Gekeler durchgeführt.
Dafür sucht die Studienleiterin Gesprächspartner/innen mit direkter Erfahrung aus dem beruflichen Alltag oder aus juristischen, politischen, gewerkschaftlichen und humanistischen Zusammenhängen. Die unterschiedlichen Einblicke, Erfahrungen, Meinungen und Sachkompetenzen können auf Wunsch selbstverständlich vertraulich und anonym eingebracht werden. Die telefonischen und persönlichen Gespräche sollen bis Herbst 2012 stattfinden.

Kontakt: gekeler@gerdia.de, Fon (01520) 71 21 395